Über

Christian Will

Aktiv mit Führungsaufgaben im öffentlichen Dienst tätig, beschäftigen mich bereits seit den 90er Jahren Hintergründe und Zusammenhänge von Führungsverhalten, Motivation, Leistungsbereitschaft sowie Auswirkung von Stress, Aggression und Gewalt auf Menschen.

 

Wirkmechanismen des Beamtentu(n?)m sowie systemische-Firmen- und Betriebsrahmenbedingungen haben mich dabei stets mit der Frage konfrontiert, was der Einzelne braucht, um "gedeihen", sich entwickeln oder neudeutsch: sein "Potenzial" entfalten zu können.

Arbeitsschwerpunkte im beruflichen Kontext: Führungskräftetrainings, Psychologie Unterrichtung sowie Verhaltenstrainings in der Ausbildung, Lernpsychologie & Lerntechniken, Transaktionsanalyseseminare in Bereichen Grundlagenvermittlung, Stressmanagement & BurnOut-Prävention sowie Kommunikation, Einsatzbegleitung & Nachsorge, Taktische Kommunikation & Rhetorik, Deeskalationsmanagement, Gewaltentstehung & Gewaltprävention, Betriebliches Gesundheitsmanagement (Angebote zur Verhaltensprävention),  Seminare & Trainings zur Teamentwicklung.

Ich lebe und arbeite mit meiner bezaubernden Frau sowie Tochter in Bordelum an der Westküste Nordfrieslands, wo ich dankbar für das Erfahren vom Wert einer Gemeinschaft, dörflich zentriert an einem Bildungsbauprojekt für generationsübergreifendes Lernen ein Stück Zukunft gestalten darf (www.bordelumhus.de).

 

Download
Lebenslauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB